Allgemein

Wie man Firewall-Ports in Windows 10 öffnet [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir Restoro PC Repair Tool:

Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwareausfall und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:

Laden Sie Restoro PC Repair Tool herunter, das auf TrustPilot.com als großartig bewertet wurde.
Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
Klicken Sie auf Alles reparieren, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Patent hier erhältlich).
76.240 Leser haben diese Woche Restoro heruntergeladen und ihre PCs verbessert
Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen Lösung zum Öffnen von Firewall-Ports in Windows 10 sind, finden Sie in diesem Artikel alle notwendigen Details.

Das Öffnen von Firewall-Ports ermöglicht es Anwendungen und Programmen, mit dem Netzwerk zu kommunizieren. Wenn also einige Ihrer Anwendungen und Programme nicht gestartet werden können, ist das Öffnen von Firewall-Ports eine der ersten Lösungen zur Fehlerbehebung, die Sie verwenden können.

Anzeige

Wie öffne ich einen Port auf meiner Firewall?

Benutzer können einem Programm manuell den Zugriff auf das Internet erlauben, indem sie einen Port an der Firewall öffnen. Alles, was Sie wissen müssen, ist, welchen Port es benutzt und das Protokoll, um diese Funktion zu ermöglichen.

Gehen Sie zu Systemsteuerung> System und Sicherheit > Windows-Firewall.windows-Firewall
Gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen Erweiterte Einstellungen Fenster Firewall
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingehende Regeln > wählen Sie Neue Regel.windows Firewall-Eingangsregeln
Fügen Sie den Port hinzu, den Sie öffnen möchten > klicken Sie auf Next.firewall port rules
Fügen Sie im nächsten Fenster das TCP- oder UDP-Protokoll und die Portnummer hinzu > klicken Sie auf Next.protocol port rules
Wählen Sie Verbindung zulassen > drücken Sie Next.windows Firewall-Port Verbindung zulassen
Wählen Sie den Netzwerktyp > klicken Sie auf Next.windows Firewall-Portregel-Profil
Benennen Sie die Regel > klicken Sie auf Finish.windows Firewall-Regelname

Dies sind alle notwendigen Schritte zum Öffnen eines Ports in Windows 10. Denken Sie daran, dass Sie diese Methode auch zum Blockieren von Programmen oder Ports verwenden können.

Warum sollte ich auf meinem PC eine Firewall verwenden?
Firewalls sind darauf ausgerichtet, Ihr Netzwerk vor verschiedenen Bedrohungen zu schützen, die von außen kommen und versuchen, hineinzukommen, oder vor Bedrohungen, die von innen kommen und versuchen, herauszukommen. Eine Bedrohung tut dies, indem sie netzwerkfähige Ports blockiert.

Jedes Mal, wenn ein Programm versucht, über diesen Port zu kommunizieren, verifiziert die Firewall ihre Datenbankregeln, um zu prüfen, ob sie erlaubt ist oder nicht. Wenn sie es nicht weiß, fragt sie den Benutzer, und deshalb sehen Sie manchmal eine Eingabeaufforderung, die Sie fragt, ob ein bestimmtes Programm auf das Internet zugreifen darf oder nicht.

Eine Firewall ist ein wesentliches Thema in Bezug auf Computer, und auf jedem PC muss eine Firewall installiert sein. Aus diesem Grund ist bei Windows standardmäßig eine Firewall im Lieferumfang enthalten und aktiv.

Gelegentlich muss die Windows-Firewall angewiesen werden, einem Programm die Kommunikation mit dem Netzwerk zu erlauben, und an dieser Stelle treten die sich öffnenden Ports ins Bild.